free site design templates
Mobirise
Mobirise

Der nächste Repair Café - Termin

Samstag, 18. Mai 2019 10:00 - 13:00 Uhr

Medien Akademie Metzingen
Eisenbahnstraße 29
72555 Metzingen

Repair Cafe

Das "Repair Café Metzingen" mit dem Motto "Reparieren statt Wegwerfen"  ist ein Veranstaltungsprojekt des Vereins "WohnTraum Sannental e.V." in Metzingen.

Aus alt mach neu – aus kaputt mach ganz!

Vom defekten Haarfön, über das verstummte Radio bis hin zum kaputten, fernge-steuerten Auto – bei uns wird alles wieder fit. Kommen Sie einfach mit ihrem defekten Gerät in unser Repair Café in die MedienAkademie gegenüber dem Bahnhof Metzingen und gemeinsam machen wir es wieder flott! 

Kaputte Elektrogeräte können Sie mit Hilfe unserer ehrenamtlich tätigen Techniker und Hobby-Reparateuren im Repair Café wieder auf Vordermann bringen. Repariert wird alles, was tragbar ist. Zudem reparieren wir auch Computer, Drucker, Notebooks, Kinderspielzeug, kleinere Möbelstücke, Textilien und Fahrräder usw.

Sie reparieren – wir unterstützen ... 

Die Idee, zusammen zu reparieren, finden wir einfach super. Gemeinsam macht es doppelt so viel Spaß. 

Kostet die Reparatur etwas? 

Nein, unsere Techniker und Hobby-Reparateure unterstützen Sie ehrenamtlich. Wenn ein Ersatzteil benötigt wird und Sie dieses bei uns erwerben, bezahlen Sie nur das Ersatzteil. Wenn Sie ihr eigenes Ersatzteil mitbringen, bleibt die Reparatur natürlich kostenfrei! 

Über Spenden, ganz egal in welcher Form, freuen wir uns immer. Denn ohne Spenden kann kein Repair Café auf Dauer bestehen. 

Sie wollen mitmachen und uns unterstützen?

Das finden wir Klasse! Neben Helfern mit technischem Verständnis, sind nähende Hände auch immer gern gesehen in unserem Repair Café. 

Muss ich Techniker sein, um zu helfen?

Nein! Wir freuen uns über jede helfende Hand mit technischem Verständnis oder zum Organisieren der Veranstaltung.

Muss ich mich vorher anmelden, um zu helfen? 

Damit wir besser planen können, würden wir uns freuen, vorab von Ihnen zu hören. Senden Sie eine kurze Info, wobei Sie helfen möchten,

Sie sind herzlich eingeladen ...

Was macht man ...
... mit einem CD-Spieler, der sich nicht mehr öffnen läßt?
... mit einer fast neuen Lampe, die nicht funktioniert?
... mit einer Tigerente, die aus dem Leim geht?
... mit einem Kaffeautomat, der nicht heizt?
... mit einem Drucker, der das Papier nicht einzieht?

Man geht ins Repair Café Metzingen!

Die nächsten Termine ...

18. Mai 2019

22. Juni 2019

20. Juli 2019

21. September 2019

19. Oktober 2019

16. November 2019

14. Dezember 2019

-------------------------

Der "Repair Café Treff" findet zu den oben genannten Terminen immer samstags in der 


Medien Akademie Metzingen

Eisenbahnstraße 29

72555 Metzingen

von 10:00 - ca. 13:00 statt

Mobirise

Medien Akademie Metzingen
Eisenbahnstraße 29
72555 Metzingen 

Telefon: 0170 4058816



Kosten?

Ein freiwilliger Beitrag oder Spende. Danke ...

Bildarchiv

Referenzen

..... Es war eine gute Begegnung und es war sehr schön. Meiner Puppe wurde geholfen. Ich bin vollauf zufrieden.

..... Reparatur gelungen - Gute Erklärungen dazu

..... Alle nett + freundlich - alles prompt + schnell. Gerät funktioniert wieder. Ich konnte viel lernen. Komme irgendwann wieder.

..... Bin schnell dran gekommen und mir und meinem CD-Player konnte geholfen werden. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.

..... Geniale Reparaturidee

..... Guter Service. Sehr zufrieden. Komme wieder.

..... Kompetenter Service - Klasse. Fehler gefunden. Ersatzteil anfordern.

..... Immer mal wieder

..... Ich bin glücklich, dass Nähmaschine und Radio wieder tun.

Mobirise



Sponsoren



Deckel gegen Polio – so einfach kann man Gutes tun

Wer kennt es nicht: Die Milch ist leer und der Karton wandert samt Deckel in den Müll. Die Plastikflaschen stapeln sich und wandern samt Deckel in den Pfandautomaten. Wenn man diese alltäglichen Rituale durch einen winzigen Schritt ergänzen würde, könnte man ganz nebenbei Gutes tun. In dem man die Plastikdeckel entfernt und sammelt.


Leider kommt nun die schlechte Nachricht: Wir werden das Projekt „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30.06.2019 einstellen.

Die Gründe dafür sind vielfältig:

Die Preise auf dem Markt für Sekundärrohstoffe sind zuletzt deutlich gesunken. Es kann daher nicht sichergestellt werden, dass wir auch in Zukunft die Erlöse erzielen, die erforderlich sind, um das Motto der Sammlung zu erfüllen. Hintergrund dieser Preisentwicklung sind Marktverschiebungen, die durch das chinesische Importverbot für Kunststoffabfälle ausgelöst wurden. Es ist eine so große Menge auf dem Markt, dass auch unsere gute Qualität auf dem deutschen Markt nur schlechte Preise erzielt. Zudem kosten neue chinesische Deckel weniger als gesammelte Deckel.

Die EU hat in ihrer Kunststoffstrategie, die wir für völlig richtig und notwendig halten, festgelegt, dass künftig die Deckel fest mit den Flaschen verbunden sein müssen. Uns geht also mittelfristig das Sammelmaterial aus.

 Newsletter An-/Abmeldung

    Für die Anmeldung zum Repair Café Newsletter bitte diesen Link benutzen.

   Für die Abmeldung vom Repair Café Newsletter bitte diesen Link benutzen.

Impressum/Kontakt und Bennung der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Seite:

WohnTraum Sannental e.V.

Bernhard Beutner (1.Vorsitzender)

=====================

Kontakt bei redaktionellen Inhalten: 

Verantwortlich nach § 55 Abs.2 RStV 

Bernhard Beutner

Eichenweg 14

72555 Metzingen

Telefon: 0171 7271448

Mail: bbeutner@repair-cafe-metzingen.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots [www.repair-cafe-metzingen.de] (nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung 

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde 

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. 

Recht auf Datenübertragbarkeit 

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung 

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator: mein-datenschutzbeauftragter.de